Events Running

Barfuss oder nicht?

CMueller1_DSC02144

Barfusslaufen – Hype oder ernstzunehmende Alternative, zukunftsweisender Laufstil oder gelenkzerstörender Unsinn. Die Läuferszene diskutiert, während Barfuss-Freaks in Wald und Flur immer mehr werden. Am vergangenen Mittwoch, 27. September um haben wir einen beeindruckenden Fachvortrag und Diskussion erlebt! Christian Müller ist selbst passionierter Läufer, Osteopath und Spezialist für manuelle Therapieformen. Als Therapeut und Coach begleitet er viele Sportler und Nichtsportler in einem Alltag mit gesunder Bewegung.

Den «richtigen» Laufstil gibt es nicht: Allenfalls den Laufstil, welcher individuell passt und vor allem den individuellen Voraussetzungen jedes Einzelnen zuträglich ist oder nicht. Christian Müller spricht vom «hydropneumatischen System Mensch», das idealerweise in «fluider» Bewegung gehalten werden sollte. Deshalb empfiehlt er auch den Wechsel sportlicher Betätigung – also nicht alleine die Konzentration aufs Laufen. Die Biketour ist dabei so zielführend wie Gymnastik, eine Runde Tennis oder Fussball. Weil nicht zuletzt auch koordinative Fähigkeiten wichtig sind fürs körperlich Wohlbefinden. So schlug der Referent einen weiten Bogen sogar bis hin zu mentalen Faktoren des Laufsports.

Das Publikum dankte dem Referent mit anhaltendem Applaus. Bei Wein und Gugelhupf sowie interessanten Gesprächen ist der Abend ausgeklungen. Urs Grieder kündigte an – Christian Müller wird im grieder sport bald wieder mit einem Referat zu hören sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.